Aktuelle Zeit: 15. Dez 2017 18:37

Schatzkisten in Mordor (Spoiler!)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 488

Schatzkisten in Mordor (Spoiler!)

Beitragvon Belsaia » 21. Aug 2017 20:22

In Udûn, Dor Amath und wahrscheinlich auch den anderen Gegenden sind auch wieder Schatzspeicher zu entdecken.
Immer wenn ich einen finde, werde ich die Koordinaten hier eintragen. Wer sich die Suche erleichtern will kann hier spicken, alle anderen sollten nicht weiterlesen :D
Die Reihenfolge ist willkürlich, so, wie ich die Kisten finde.
Zuletzt geändert von Belsaia am 24. Aug 2017 23:14, insgesamt 3-mal geändert.
Schafen erscheinen andere Schafe zweifellos verschieden. Oder Schäfern. Aber mit Sterblichen haben wir uns nicht beschäftigt. Uns geht es um anderes. - J.R.R. Tolkien
Benutzeravatar
Belsaia
 
Beiträge: 89
Registriert: 01.2017
Wohnort: Ratingen, Bern
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schätze von Udûn (Spoiler!)

Beitragvon Valkoth » 24. Aug 2017 13:24

Finde ich richtig gut von Dir. Auch wenn ich noch nicht ganz gerallt hab wozu die sind, bekomme ich doch stets gesagt dass meine Stufe zu niedrig ist wenn ich mal auf einen stoße. Irgenwann wirds dann mal soweit sein und ich öffne meine erste Kiste. Ab dann werde ich umherstreifen und die Dinger suchen und finden.

Gibts eigentlich noch mehr solche Guides die die anderen Positionen angeben?
Valkoth
 
Beiträge: 23
Registriert: 08.2017
Geschlecht: männlich

Schätze von Udûn

Beitragvon Belsaia » 24. Aug 2017 21:05

Um die Koordinaten lesen zu können, einfach Tabelle markieren.

Nr.KoordinatenBeschreibung
1.45.9S 1.4EDurthang
2.44.4S 0.1WMornaur
3.45.8S 1.4Woberhalb Mornaur
4.43.8S 2.0E
5.41.8S 3.8E
6.43.4S 1.8Wkurz nach dem 1. Turm runter in die Schlucht, übers Dach, wieder hoch auf die Straße und gleich wieder runter in die Schlucht, der Rest ist laufen...
7.44.1S 8.0EMaudhúl Târ, ganz hinten
8.45.5S 6.1E in den Bergen über Maudhúl Ghûg
9.41.1S 7.8Eunter der Brücke (weit unten ;) )
10.40.8S 0.2Eauf dem Turm, übers Dach zu erreichen
11.45.6S 2.5Enordöstlich von Durthang
12.41.3S 4.0Eihr müsst an Fäulnisschwinge vorbei
Zuletzt geändert von Belsaia am 24. Aug 2017 23:12, insgesamt 2-mal geändert.
Schafen erscheinen andere Schafe zweifellos verschieden. Oder Schäfern. Aber mit Sterblichen haben wir uns nicht beschäftigt. Uns geht es um anderes. - J.R.R. Tolkien
Benutzeravatar
Belsaia
 
Beiträge: 89
Registriert: 01.2017
Wohnort: Ratingen, Bern
Geschlecht: nicht angegeben

Schätze von Dor Amarth

Beitragvon Belsaia » 24. Aug 2017 23:07

Um die Koordinaten lesen zu können, einfach Tabelle markieren.

Nr.KoordinatenBeschreibung
1.43.9S 23.8Ekurz vor Mordath an den Bergen
2.46.2S 23.7Eselbe Gegend, in der Schlucht
3.46.1S 24.4Egleiche Schlucht, ein Stück weiter östlich
4.50.9S 8.4EBerghang westlich Fushaum Tûm
5.47.9S 15.9Ein der Nähe des Lavagrabens
6.48.5S 16.1Eein Stück weiter südlich, auf der anderen Seite der Lavaschlucht
7.49.0S 16.2Ean der westlichsten Lavaschlucht, auf der westlichen Seite
8.51.5S 13.5Eetwa halbe Höhe am westlichen Hang, am Besten von oben erreichbar
9.45.6S 13.8Enördlich von Blozronk, am Berghang
10.51.6S 11.7Ein Fushaum Tûm
11.48.3S 20.1Eganz nah an der Lava
12.47.7S 20.8E
Zuletzt geändert von Belsaia am 28. Aug 2017 22:00, insgesamt 9-mal geändert.
Schafen erscheinen andere Schafe zweifellos verschieden. Oder Schäfern. Aber mit Sterblichen haben wir uns nicht beschäftigt. Uns geht es um anderes. - J.R.R. Tolkien
Benutzeravatar
Belsaia
 
Beiträge: 89
Registriert: 01.2017
Wohnort: Ratingen, Bern
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schätze von Udûn (Spoiler!)

Beitragvon Gromschlog » 27. Aug 2017 18:15

Valkoth hat geschrieben:Finde ich richtig gut von Dir. Auch wenn ich noch nicht ganz gerallt hab wozu die sind, bekomme ich doch stets gesagt dass meine Stufe zu niedrig ist wenn ich mal auf einen stoße. Irgenwann wirds dann mal soweit sein und ich öffne meine erste Kiste. Ab dann werde ich umherstreifen und die Dinger suchen und finden.

Gibts eigentlich noch mehr solche Guides die die anderen Positionen angeben?


in der lotro-wiki gibts Listen aller Schatzpositionen. Dann allerdings auf englisch.
Der Vorteil ist, wenn man die Maus über die Positionen hält, geht ne Karte auf und der Standort wird angezeigt.
Beispielsweise Evendim und Nebelgebirge:
http://lotro-wiki.com/index.php/Treasure_of_Evendim
http://lotro-wiki.com/index.php/Treasur ... _Mountains

Die Kisten in Mordor findet man vermutlich auch alle dort. Die für Udun wären hier:
http://lotro-wiki.com/index.php/Treasure_of_Ud%C3%BBn_(Deed)
http://lotro-wiki.com/index.php/Rare_Gorgoroth_Chests_of_Ud%C3%BBn_(Deed)
Gromschlog
 
Beiträge: 119
Registriert: 01.2017
Wohnort: Bonn
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schatzkisten in Mordor (Spoiler!)

Beitragvon Belsaia » 27. Aug 2017 19:52

Die Mordor-Seiten sind noch leer, also mach ich mal weiter ;)
Schafen erscheinen andere Schafe zweifellos verschieden. Oder Schäfern. Aber mit Sterblichen haben wir uns nicht beschäftigt. Uns geht es um anderes. - J.R.R. Tolkien
Benutzeravatar
Belsaia
 
Beiträge: 89
Registriert: 01.2017
Wohnort: Ratingen, Bern
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schatzkisten in Mordor (Spoiler!)

Beitragvon Gromschlog » 28. Aug 2017 13:39

belsaia hat geschrieben:Die Mordor-Seiten sind noch leer, also mach ich mal weiter ;)

das war ein Formatierungsproblem. Das Forum hat die Links vor der letzten Klammer abgeschnitten, aber die gehörten dazu^^
evtl findest du die Koordinaten in der wiki leichter als wenn du sie selbst im Spiel suchst ;)
Aber mach du nur :)
Gromschlog
 
Beiträge: 119
Registriert: 01.2017
Wohnort: Bonn
Geschlecht: nicht angegeben

Schätze von Lhingris

Beitragvon Belsaia » 29. Aug 2017 21:50

Um die Koordinaten lesen zu können, einfach Tabelle markieren.

Nr.KoordinatenBeschreibung
1.53.3S 7.2Ein Lugvarg
2.49.5S 4.9E
3.48.8S 6.5Enordöstlich von Rath Cail
4.47.3S 5.6Ehinter den Spinnweben
5.49.3S 1.7Esüdlich vom Tor nach Durthang, an der Mauer
6.52.3S 4.3Ein der Ecke
7.55.9S 5.6E
8.55.7S 6.5Eunten am Wasserfall, im Wasser
9.58.7S 7.5E
10.61.0S 10.6Ein der Schlucht
11.65.4S 12.7E
12.51.7S 5.0Enordöstlich vom Wasserfall auf dem Hügel
Schafen erscheinen andere Schafe zweifellos verschieden. Oder Schäfern. Aber mit Sterblichen haben wir uns nicht beschäftigt. Uns geht es um anderes. - J.R.R. Tolkien
Benutzeravatar
Belsaia
 
Beiträge: 89
Registriert: 01.2017
Wohnort: Ratingen, Bern
Geschlecht: nicht angegeben

Schätze des Agarnaith

Beitragvon Belsaia » 6. Sep 2017 19:09

Um die Koordinaten lesen zu können, einfach Tabelle markieren.

Nr.KoordinatenBeschreibung
1.55.3S 24.5Ein den Bergen westlich vom Lager
2.54.5S 25.0Ein einer Senke am Hang
3.51.2S 32.7E
4.in der Höhle des Finsterfürsten
5.49.1S 33.0EEingang von Seregost, rechts hinten
6.49.7S 28.7Enordwestlich von Faltor Gâm, am Berghang
7.48.1S 32.2Einnerhalb Seregost
8.46.5S 36.7ESeregost, hinter Felsen versteckt, in der Nähe ist auch die Düstere Aschenklaue
9.47.5S 33.4Einnerhalb Seregost
10.48.8S 30.3E
11.49.3S 34.7Ein Seregost, in der Nähe des Rasenden Norbog
12.45.9S 33.5Ein Mokál Rukh (Seregost)
Schafen erscheinen andere Schafe zweifellos verschieden. Oder Schäfern. Aber mit Sterblichen haben wir uns nicht beschäftigt. Uns geht es um anderes. - J.R.R. Tolkien
Benutzeravatar
Belsaia
 
Beiträge: 89
Registriert: 01.2017
Wohnort: Ratingen, Bern
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast