Aktuelle Zeit: 20. Feb 2018 14:06

Levelguide für Twinks, Anfänger und Leute die es eilig haben

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
BBCode Box :: Hilfeseite BBCode Box   Entferne ausgewählten Text Kopiere ausgewählten Text Füge kopierten Text ein Entferne BBCode des ausgewählten Textes Aufzählungszeichen Sortierte Liste Listen Zeichen Trennlinie Text in bold Text in italics Text underlined Text strikethrough Sets the text as superscripts Sets the text as subscripts Glühender Text (Nur Internet Explorer) Text mit Schatten (Nur Internet Explorer) Text fadein fadeout Text mit Farbverlauf Text justified Text left aligned Text aligned to the center Text rechts ausgerichtet Text preformatted Creates a normal indent Text von links nach rechts zu lesen Text von rechts nach links zu lesen Scrolltext nach oben Scrolltext nach unten Lauftext nach links Lauftext nach rechts Code Zitat Spoilertext Tabelle einfügen Hyperlink Bild einfügen Vorschaubild einfügen ImageShack - Bild einfügen Suchwort eingeben Web Video einfügen
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

Mehr Smilies anzeigen
Smilies Kategorien:
Smilies
greensmilies

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweiternDie letzten Beiträge des Themas: Levelguide für Twinks, Anfänger und Leute die es eilig haben

Levelguide für Twinks, Anfänger und Leute die es eilig haben

Beitrag von Ingmara » 19. Dez 2017 16:11

Wenn man seinen ersten Charakter in Lotro erstellt ist es empfehlenswert den Epos durchzuspielen. Die Geschichte ist toll und vor allem für Buchkenner und Mittelerde interessierte sehr zu empfehlen.

Für Twinks die man nur hochleveln möchte kann man sich das ganze ersparen. Viele Laufwege sind sehr lang (geh nach Bruchtal oh rede mit XY in den Nordhöhen oh alles klar geh zurück zu Elrond in Bruchtal) und man hat alles schon mal gesehen. Ich möchte einen Weg zeigen wie man einen Twink levelt den man schnell im Endspiel haben möchte.
Eine Möglichkeit ist natürlich das Geschenk der Valar, mir ist jede Ausführung davon zu teuer und ich finde es nicht sehr sinnvoll. Man lernt seinen Char nicht kennen und kann ihn nicht spielen das ist für den Spieler frustig wenn er in der ersten Instanz schon hört das hast du nicht geskillt dieses nicht ausgelöst u.s.w. Ich schließe mal nicht aus das man es dennoch lernen kann, allerdings ist es schwierig und mit Aufwand verbunden alles auf einmal zu erfahren und zu lernen. Der bessere Weg ist die einzelnen Skills und Fähigkeiten langsamer und über Gebrauch zu lernen.
VIPs und Spieler die alle Gebiete mal gekauft haben, haben es deutlich leichter zu leveln weil man sich die Gebiete aussuchen kann in denen man spielt.

Also fangen wir an: Den Epos ignoriere ich dabei mal fast komplett.

1. Nachdem man den Char erstellt hat spielt man das Intro durch und wird Level 6 oder 7.

2. Danach das jeweilige Startgebiet dieses spiele ich solange bis ich die Tat „erfülle x Aufgaben in X „ abgeschlossen habe. Der Grund dafür ist, das die anderen Taten auch später erfüllt werden können (Entdecker, Bezwinger) uns geht es ja um die Erfahrungspunkte und da ist ja in den Startgebieten bei lvl 15 Schluss, die Quest Belohnungen sind auch nicht so doll also weiter^^. Meist ist man dann Level 13-15 je nach Startgebiet. Mit lvl 13 bekommt man die Aufgabe nach Bree zu gehen was man tun sollte. Im Breegebiet erfülle ich wieder die „erfülle Aufgaben Tat“ End Level dann 19-20. Man bekommt mit lvl 19 die Quest in die Einsame Lande zu gehen also auf dahin

3. Einsame Lande dort wieder die Tat „erfülle Aufgaben in den Einsamen Landen“ abschließen es sollten um die 40 sein(kann gerade nicht nachschauen Downtime).End Level dort dann ungefähr 25. Hinten in den Einsamen landen sind eine Menge Gefährten Aufgaben die lass ich komplett links liegen. Es lohnt einfach nicht der Loot ist zwar ok aber die Questbelohnungen reichen meist um gut weiterzukommen. Mit Level 25 bekommt man die Aufgabe in die Nordhöhen zu gehen also los.

4. Nordhöhen hier bleibe ich etwas länger bis lvl 30-32 etwa. Vor 1-2 Jahren wurde hier etwas überarbeitet der Quest Verlauf ist angenehmer, einige Aufgaben wurden hinzugefügt so das man nicht urplötzlich Aufgaben hat die 4 Stufen über dem Charlevel sind. Auch hier gibt es Gruppenaufgaben einmal von Schragen aus im Norden und einmal hinter Esteldin im Süden. Die lasse ich aus den bekannten Gründen aus (keine Gruppe, schlechter Loot der 3 Level später weg muss). Mit lvl 30 bekommt man die Aufgabe nach Evendim zu gehen also los.

5. Evendim hier geht’s richtig flott Level 30-40 die Aufgaben sind schnell gemacht die Beute die man eintauschen kann ist gut. Die Gruppenaufgaben in Annuminas lasse ich wieder weg. So ab jetzt wird es schwieriger. Für Level 40-50 gibt es 4 Gebiete (Forochel, Nebelgebirge, Angmar und auch die Trollhöhlen. Ich geh dabei nicht im Detail auf jedes Gebiet ein sondern umreiße mal grob wo was zu tun ist.

6. Angmar da schau ich zuerst vorbei die Aufgaben sind schnell erledigt und es gibt eine Setrüstung als Aufgabenbelohnung. Der Rest von Angmar ist voller Gruppenaufgaben lohnt nicht da weiterzumachen. Hier hab ich den Eindruck dass der Levelaufstieg deutlich langsamer wird. Wenn die Tat „erfülle Aufgaben in Angmar“ erfüllt ist (das geht ohne Gruppenaufgaben) hat man Level 42-43 erreicht. Jetzt kann Forochel kommen denn die Aufgaben starten bei etwa 43. Dort gibt es schöne Aufgaben bei denen man auf lvl 45 kommt. Die 2 anderen Gebiete Trollhöhlen und Nebelgebirge wurden auch überarbeitet die Quests in den Trollhöhlen starten bei 35 und es gibt sehr viele Gruppenaufgaben. Beim Nebelgebirge verhält es sich ähnlich. Wenn noch Erfahrungspunkte fehlen kann man diesen Gebieten einen Besuch abstatten oder Später zurückkommen um die Aufgaben Tat zu erfüllen. Warum muss ich eigentlich 45 werden? Jetzt kommt der Grund es soll ja schnell gehen^^.

7. Level 45 der Anfang von Moria. Mit 45 kommt der Epos wieder ins Spiel und zwar der von Moria. Die ganze Zeit lässt der Kerl den Epos links liegen und auf einmal rennt der wie blöd zum Questgeber der Aufgaben verteilt die 5 Stufen über Charlevel liegen? Genau^^ Der Grund ist einfach, dort gibt es legendäre Waffen. Diese sind deutlich stärker als die normalen und bieten eine Menge Boni die das Vorrankommen sehr vereinfachen. Der Questgeber steht am Tor zu Moria genauer in Echad Dunann. Diese kurze Questreihe ist ab Stufe 50 kann aber mit 45 angenommen werden. Am Ende bekommt man eine Legendäre Waffe und 1-2 sehr gute Rüstungsteile. Den Klassengegenstand bekommt man in Moria ab lvl 46. Da die Erfahrungspunkte nicht ganz reichen um auf 46 zu kommen, entfielt es sich entweder eine Erfahrungsrolle zu benutzen oder die Aufgabe mit 45,5 zu starten.

8. Eregion Ich finde es ist ein sehr schönes Gebiet das ich gern Queste Startlevel 45 Endlevel 50-51. Die Aufgaben sind für Stufe 47-50 sind aber dank der Legendären Waffen leicht zu meistern.

9. Moria Ich liebe Moria es ist einfach schön durch riesige Hallen zu laufen. Der Epos sollte hier weitergespielt werden bis der Klassenpunkt freigeschaltet ist danach gibt es viel „komm her geh zu dem geh wieder zurück“ naja kennt einer noch den alten Asterix Film als sie in der Behörde sind so geht der Epos in Moria. In Moria levelt man bis 60. Die Instanzen von Moria sind die besten was HDRO zu bieten hat. Dort aber, selbst wenn man eine Gruppe findet, ewig zu grinden für die Setrüstung macht keinen Sinn. Sämtliche Belohnungen sind sehr schnell nicht mehr gut und es gibt besseres als Questbelohnung dazu kommt das es auch von der Schwierigkeit der Aufgaben die folgen schlicht nicht nötig ist ein 1 ZA zu haben geschweige denn eine Raidrüstung. Wer die nötigen Tauschwährungen allerdings hat warum nicht.

10. Lothlorien Schönes Gebiet ab Level 60 ein paar Aufgaben erfülle ich hier schnell wirds öde da man einige Aufgaben 3 Mal machen muss. Wer aber ein wenig mit Bäumen kuscheln will oder besoffene Elben ermahnen der kann hier gern etwas bleiben. Beim nächsten Schritt hat man wieder die Qual der Wahl. Für Level 60-65 gibt es mehrere Möglichkeiten den Düsterwald Levelbereich 61-65, Enedwaiht 61-65 welches man auswählt bleibt euch überlassen. Düsterwald bringt Elbenruf wer in Lorien fleißig war und den Elben von Bruchtal Ruf voll hat. Bekommt ein Pferd mit 68% Geschwindigkeit. In Enedwaiht ist es ähnlich dort gibt es zwei Ruffraktionen Die Menschen von Enedwaiht und die graue Schar beide muss man allerdings grinden da es tägliche Aufgaben sind einfach durchquesten reicht nicht. Ein wenig ist die Entscheidung auch von der Wahl des nächsten Gebietes abhängig. Wer Enedwaiht macht kann danach direkt ins Dunland. Wer den Düsterwald macht geht am besten zum Großen Fluss denn die jeweiligen Gebiete liegen fast direkt nebeneinander. Wer kein VIP oder ich kauf eh alles Spieler ist empfehle ich das Dunland auszulassen und den großen Fluss zu spielen da dieses Gebiet billiger ist und näher an Rohan liegt ohne groß Schnellreisen zu müssen. (man merkt gar nicht wie nerfig es ohne Schnellreisen ist wenn man einen nicht VIP Char anfängt und sonst nur Schnellreise gewohnt ist)

11. Der große Fluss ist eines meiner Lieblingsgebiete die Quest starten bei 70. Das Level hat man locker erreicht wenn man Düsterwald komplett durch hat und es liegt direkt daneben. Hier gibt es jede Menge Tugenden zu holen eine Menge Punkte zu farmen. Am Ende gibt es ein Gruppengebiet dieses ist zwar nett aber kann man auslassen oder später nachholen (viel Rufgrind und eine Instanz die zwar schön aber von Loot überflüssig ist in Rohan gibt es wieder bessere Questbelohnungen) . Wenn man hier durch ist sollte man 76-79 sein. Es empfiehlt sich auch hier alle Aufgaben zu machen es gibt viele Punkte und Tugenden.

12. Ohje wir kämpfen auf dem Gaul oder Rohan: Rohan geht bei Level 75 los endet bei 85. Hier nur ein paar Tipps zu Rohan: 1 ZA Level 75 ist unnötig einfach bei Level 80 eine 3 Za nehmen. Der Berittene Kampf hörte sich nett an ist es aber nicht. Als erstes sollte man die Reitfähigkeitspunkte oben im Reiterbaum auf Beweglichkeit und Panzerrung und was da noch so alles ist verteilen. Die Punkte bekommt man beim Leveln. Das Tier levelt also mit Endstufe ist 60. Das Vieh lenkt sich wie ein Panzer erst wenn in Beweglichkeit ein paar Punkte geflossen sind wird’s besser. Hybold: damaliger „Endgamecontent“ könnt ihr euch sparen. Da soll eine Siedlung aufgebaut werden die von Orks oder/und Uruks zerstört worden ist. Zur Belohnung kann man sich eine Setrüstung eintauschen lohnt aber wie immer nicht( viel Grind ) jedenfalls nicht wenn man weiter will. Endlevel Ostrohan dann 85 wer ehr Stufe 85 erreicht (sehr wahrscheinlich) kann gleich nach Westrohan weiterziehen. Auch hier lohnt es sich nicht 2 oder 1 Za waffen zu bauen. Level 86 3 Za haben schon mehr DPS als die 85 1 ZA.

13. Wildermark ist auch ein Schönes Gebiet für Lvl 85 kann man sich aber schenken, wer es nicht kennt kann es sich antun muss aber nicht Alle Aufgaben sind für Level 85. Irgendwas erfarmen Schmuck oder ähnliches bitte weglassen lohnt wie immer nicht. Jede Questbelohnung in Westrohan ist besser. Ohne VIP dieses Gebiet kaufen würde ich (heute) nicht.

Cliffhänger es folgen noch BdT wo gibt es was und wieviel?
Was passiert nach Rohan? Warum spiele ich dieses Spiel und weitere Tipps und Tricks.
2ter Teil in Kürze…….. Anregungen? und Kritik?, Fragen?, fehlt was gern melden

Edit: Hab gerade gesehen das Gromschlog so etwas schon geschieben hat und ich es übersehen bzw vergessen habe..... Doppelt hält besser :D und wer schonmal was im Sippenchat oder IMS von mir gelesen hat weiß(,) ich kann keine Kommas setzen irgentwo kommen sie hin. Ich war als Kind und Jugendlicher viel krank und was Hänschen nicht lernt.......

Nach oben

cron